Are you worth fighting for?

holy shit.


Ich hab's doch tatsächlich geschafft. Habe mich gegen -wahrscheinlich- zwei andere Kandidaten durchgesetzt. Und bin Landessiegerin. Beste Buchbinderin diesen Abschlussjahres in Nrw. Krank irgendwie. Aber immerhin. Am dreißigsten dann Siegerehrung in Köln im historischen Rathaus Und in der Handwerkskammer werden wohl ein paar Stücke ausgestellt. Hoffentlich ist mein Buch und meine Mappe auch dabei. Und dann geht's wahrscheinlich weiter auf Bundesebene. Da wird's dann schwieriger, gegen den Rest anzukommen. Aber immerhin, wie gesagt. (:
Stellenangebote krieg ich davon trotzdem nicht. Nur Absagen. ):

So langsam wird es kalt, aber ich will meinen Mantel noch nicht einmotten. Er ist so schön und ich liebe ihn über alles. Wer ihn kennt, wird es verstehen. Da fällt mir auf, dass ich noch immer kein Bild von ihm hab. Aber ich bin ja auch kein Fashionblogger. Wär auch langweilig. Immer nur Jeans und nur mal am Wochenende den Rock zu den Lieblingsstiefeln aus dem Schrank kramen. Wobei Winter auch schön ist. Endlich wieder die geile Jacke von North Face anziehen können. Auch Liebe.

Morgen starte ich eine Zweitmöglichkeit zur Lösung von der Verschönerung von schwarzen Tshirts. Das gestaltet sich ja immer schwierig bis unmöglich. Ich hatte aber einen Geistesblitz und hoffe, dass es auch so wird, wie ich es mir vorstelle. Wird dann vielleicht gezeigt. Spätestens nach dem zweiten elften. Weil dann ist ja Volbeat und bis dahin muss es fertig sein. Ich freu mich so riesig! <3



...durstewitz . stalker

19.10.10 20:06
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


S. / Website (24.10.10 20:22)
Das ist wunderbar, herzlichen Glückwunsch!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de